Platiel Ausstellung 2019

Sie befinden sich im Bereich: Bibliographie und Hinweise

Bibliographie und Hinweise





Artikel zu Hermann und Nora Platiel im Internet

Nora Platiel
bei Wikipedia.de

Nora Platiel
bei Wikipedia.en

Hermann Platiel
bei Vikipedio

Nora Platiel
in Neue Deutsche Biographie 20 (2001), S. 512 f.
von Sabine Hering

Nora Platiel
Politikerin, Juristin, Widerstandskämpferin, Feministin
in der Deutschen Digitalen Bibliothek

Nora Platiel
Hessische Biografie im Landesgeschichtlichen Informationssystem Hessen
von Laura Schibbe

Nora Platiel
in Jewish Women’s Archive
by Marion Rowekamp

Nora Platiel
auf dem Stadtportal Kassel
von Laura Schibbe

Nora Platiel
bei Regoiwiki

Nora Platiel
bei Kassel West

Nora Platiel, geborene Block
bei Bochum.de
von Susanne Schmidt

Nora Block
bei Gedenkstätte Deutscher Widerstand

Anke Gimbal
Vergessene Juristin: Nora Platiel (1896-1979):
Rechtsanwältin, Landgerichtsdirektorin, Landtagsabgeordnete
in "Recht und Politik", 46 (2), 2010, S. 118-120.

Wolfgang Jean Stock
Interview mit Hermann und Nora Platiel am 13.03.1972 in Kassel.
Typoskript, 17 Seiten.

Hermann Platiel
wird mehrfach erwähnt in der Chronik der Kasseler Volksbühne

Hermann Platiel, Karl-Heinz-Nowotny
Hinweise auf die Monatsschrift „Die Theatergemeinde“ der Kasseler Volksbühne

Spurensuche – zur Erinnerung an Erich Lewinski, Nora Platiel, Heinz Weil und Heinrich Liebrecht.
Von Hans-Ernst Böttcher,
in: Anwalt ohne Recht. Schicksale jüdischer Rechtsanwälte nach 1933 – insbesondere in Schleswig-Holstein.
Schleswig-holsteinische Anzeigen. Teil A.
Kiel: Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein.
Bd. 261, 9, S. 345-361, 2014.

David Wüstehube
Nora-Platiel-Straße
publik, Magazin der Universität Kassel, 41, (4), S. 21, 2018.

Ein Ehrengrab für Widerstandskämpferin Nora Platiel.
Christina Hein
Hessisch-Niedersächsische Allgemeine 13.02.2015

Leonie Krzistetzko
7 Frauen, die die Geschichte Kassels geprägt haben:
Sie kämpfte gegen Nazis: Nora Platiel

Bei der Suche auf der Seite des Digitalen Deutschen Frauenarchivs
wurden nach Eingabe (rechts oben) des Suchbegriffs Platiel 31 Treffer angezeigt
(Aufruf 26.04.2019).





Internetseiten zu Angehörigen der Familie Platiel

Zwei Gedenkseiten für Max Block, dem Bruder von Nora Platiel

Stolperstein für Berthold Walter, dem Schwager von Nora Platiel

Nora Walter, eine Nichte von Nora Platiel und Cousine von Roger Platiel
bei der Philosophisch-Politische-Akademie

Claire Bonnafé, veuve de Roger Platiel
bei Wikipedia.fr
bei Wikipedia.en

Claire Bonnafé, veuve de Roger Platiel
bei der Bibliothèque nationale de France

Suzy Platiel, première épouse de Roger Platiel
bei der Bibliothèque nationale de France

Bibliographie de Suzy Platiel, première épouse de Roger Platiel
beim Centre Méditerranéen de Littérature Orale





Artikel / Texte zu Nora Platiel, chronologisch aufgeführt

1972
Wolfgang Jean Stock
Interview mit Hermann und Nora Platiel am 13.03.1972 in Kassel.
Typoskript, 17 Seiten.

1979
Bei der Trauerfeier für Nora Platiel am 11. September 1979 auf dem Hauptfriedhof

in Kassel sprach u. A. Grete Henry-Hermann

als Vertreterin der Philosophisch-politischen Akademie.

Grete Henry-Hermann
Ansprache bei der Trauerfeier für Nora Platiel.
Typoskript aus dem Nachlass von Nora Walter.

1979
Klaus Becker
Unbeugsam und voller Herzlichkeit.
Neue Hessische Zeitung, 14. September 1979.

1987
Nora Walter
Noras Kindheit und Familie.
Typoskript, 4 Seiten; in Privatbesitz.

1990
Sabine Hering, Helga Haas-Rietschel
Nora Platiel: Sozialistin – Emigrantin – Politikerin.
Mit einem Beitrag von Susanne Miller: Der Internationale Sozialistische Kampfbund (ISK).
Köln: Bund-Verlag, 1990.

1992
Sabine Hering
„40 Jahre durch die Wüste“ – eine biographische Studie
über die Sozialistin, Emigrantin und Politikerin Nora Platiel (1896-1979).

In: Monika Lehmann, Hermann Schnorbach [Hrsg.]
Aufklärung als Lernprozess: Festschrift für Hildegard Feidel-Mertz.
Frankfurt am Main: dipa-Verlag, 1992. S. 129-137.

1995
Britta Madsen
Die Sozialistin Nora Block-Platiel – Kameradschaft ohne Unterordnung.
In:
Petra Bock
Neue Frauen zwischen den Zeiten,
ein studentisches Projekt an der FU Berlin in Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin: Edition Hentrich, 1995, S. 61-75.

1995
Helga Haas-Rietschel, Sabine Hering
Nora Platiel
In:
Klaus Böhme, Walter Mühlhausen [Hrsg.]
Hessische Streiflichter – Beiträge zum 50. Jahrestag des Landes Hessen.
Frankfurt am Main: Eichborn, 1995, S. 159-165.

1996
Hans-Joachim Schaefer
Vorbild – Erzieher – Mahner.
In:
Verantwortung und Bewährung: Max Mayr, Erich Lewinski, Nora Platiel.
Bonn: Philosophisch-Politische Akademie, 1996, S. 26-41.

1996
Susanne Sander
Nora Platiel, geb. Block, SPD
(1896-1979)
Abgeordnete im 3.-5. Hessischen Landtag 1954-1966.
In:
Ulrike Ley, Susanne Sander, Ingrid Langer [Hrsg.]
Alibi-Frauen? Hessische Politikerinnen III im 3. und 4. Hessischen Landtag, 1950-1958.
Frankfurt am Main: Helmer, 1996, S. 201-256.

2006
Andres Kunze
Nora Platiel
In:
Matthäus, Wolfgang, Mareike Götz (Hrsg.)
Wege von Frauen. Kasseler Straßennamen, Geschichte und Geschichtspolitik.
Kassel: Werkstatt Geschichte an der Albert-Schweitzer-Schule, Heft 6, 2006, S. 118-120.

2007
Hans Joachim Schaefer
Ein Gedenkblatt für Nora Platiel.
In:
Hans Joachim Schaefer
Erinnerungen
Du hast vielleicht noch nicht alles versucht.
Kasseler Semesterbücher. Studia Cassellana, Band 17.
Kassel: university press, 2007, S. 459-461.

2009
Kerstin Wolff
Nora Platiel
In:
Stadt Kassel [Hrsg.]
Kassel Lexikon
Kassel: euregioverlag, Bd. 2, 2009, S. 135.

2010
Anke Gimbal
Vergessene Juristin: Nora Platiel (1896-1979):
Rechtsanwältin, Landgerichtsdirektorin, Landtagsabgeordnete.
Recht und Politik: Vierteljahreshefte für Rechts- und Verwaltungspolitik. 46, (2), 2010, S. 118-120.

2010
Ralf Schaper
Nora Platiel (1896-1979).
In:
kasseler koryphaen
medium2, kasseler-asta-zeitung, 2010, S. 8-9.

2013
Hubert Schneider
Nora Platiel: Sozialdemokratische Politikerin – Juristin – Widerstandskämpferin.
In:
Helmut Spannel [Hrsg.]
Bochumer Profile – Die ersten 150 Jahre Sozialdemokratie.
Bochum: Bürger- und Wählerinitiative Bochum, 2013, S. 36-40.

2014
Hans-Ernst Böttcher
Spurensuche –
zur Erinnerung an Erich Lewinski, Nora Platiel, Heinz Weil und Heinrich Liebrecht.
In:
Anwalt ohne Recht. Schicksale jüdischer Rechtsanwälte nach 1933 – insbesondere in Schleswig-Holstein.
Schleswig-holsteinische Anzeigen. Teil A.
Kiel: Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein.
Bd. 261, 9, S. 345-361, 2014.

2016
Friederike Boll
Nora Platiel (1896-1979) – Mit Recht für den Sozialismus kämpfen.
In:
Redaktion Kritische Justiz
STREITBARE JURISTiNNEN
Baden-Baden: Nomos, 2016, S. 358–377.

2018
David Wüstehube
Nora-Platiel-Straße
In:
publik, Magazin der Universität Kassel, 41, (4), 2018, S. 21.

2019
Stephanie Zibell
Die unbequeme Juristin Nora Platiel
In:
Stephanie Zibell
Hessinnen – 50 Lebenswege
Wiesbaden: Waldemar Kramer Verlag, 2019, S. 168-175.





Texte zu Roger Platiel

Siehe " Texte über Roger Platiel"